Die Hospizgruppen informieren

05.02.2018Elisabeth Mogg, Koordinatorin vom Kinderhospizdienst AMALIE, und die ehrenamtliche Patin Erika Eichwald, orientieren sich an den individuellen Problemen der betroffenen Familien. Bild: AMALIE. Ambulanter Kinderhospizdienst für den Landkreis Ravensburg

Begleitung in schweren Zeiten

Ravensburg/Wangen - Der Tag der Kinderhospizarbeit am 10. Februar schafft Aufmerksamkeit für die Situation von Familien, in denen ein Kind oder ein Elternteil lebensbedrohlich oder lebensverkürzend erkrankt ist. Auf dem Ravensburger und Wangener Wochenmarkt stellt deshalb der Kinderhospizdienst AMALIE an diesem Tag seine Arbeit vor.

weiterlesen…
01.02.2018 Hospizdienst Schwäbisch Hall

Ausstellungseröffnung „Lebensspuren“ mit Bildern von Jutta Rassel

In den Räumen des ambulanten Hospiz-Dienstes Schwäbisch Hall, im Brückenhof 6/1 wurde am vergangenen Samstag die Kunstausstellung eröffnet. Die zahlreichen Besucher waren von den zarten, aber sehr eindrücklichen Werken begeistert. Die Künstlerin erklärte ihre Vorgehensweise und ließ so die Betrachter am Entstehungsprozess der Bilder teilhaben.

weiterlesen…
24.01.2018von Links: H. Schwarz, Betriebsratvorsitzender- E. Mogg, Koordinatorin AMALIE,- H. Brombeis, Geschäftsführer. Foto: Firma Lohr. Ambulanter Kinderhospizdienst für den Landkreis Ravensburg

Mit sozialem Engagement voraus: Weihnachtsspende der Franz Lohr GmbH

Große Freude im ambulanten Kinderhospizdienst „AMALIE“ aus Weingarten. Zu Weihnachten gab es die schöne Überraschung: Der Fachbetrieb für Gebäudetechnik und Rohrleitungsbau Franz Lohr GmbH spendete der sozialen Einrichtung 5.000 €.

weiterlesen…
19.01.2018Ehrenamtlicher Hospizpate bei AMALIE startete Weltrekordversuch. V.l.:  Ulrich Gotterbarm, Kai Eichler. Bild: B. Weiland. Ambulanter Kinderhospizdienst für den Bodenseekreis

Ehrenamtlicher Hospizpate bei AMALIE startete Weltrekordversuch

Am Freitag, den 20.Oktober 2017 war es soweit: Unterstützt von Freunden und Arbeitskollegen nahm sich der erfahrene Extremläufer Kai Eichler wieder vor, den Weltrekord im 48-Stunden-Lauf (160 km) zu setzen – besondere Bedingung: er lief in voller Ausrüstung der Werkfeuerwehr MTU.

weiterlesen…
19.01.2018Auszubildende des Unternehmens LOXX Pan Europa organisieren eine Spendenaktion. Bild: Dorothea Wagner. Ambulanter Kinderhospizdienst Ludwigsburg

Auszubildende des Unternehmens LOXX Pan Europa organisieren eine Spendenaktion

Einige Auszubildende des Unternehmens LOXX Pan Europa in Pleidelsheim organisierten bei der Firmenweihnachtsfeier eine Spendenaktion für den Ambulanten Kinderhospizdienst im Landkreis Ludwigsburg.

weiterlesen…
19.01.2018v.re n. li. Dr. Steffen Riess Geschäftsführer, Elisabeth Mogg (Amalie), Ferdinand Fimpel Betriebsratsvorsitzender, Francesca Motta, Regina Lorenz (beide Klinikclowns), Hans-Joachim Daigler Verkaufsleiter Pkw bei der Scheckübergabe. Bild: privat. Ambulanter Kinderhospizdienst für den Landkreis Ravensburg

Spendenübergabe im Autohaus Riess

Die Autohaus Riess GmbH hat im Rahmen ihres Betriebsabends eine Tombola veranstaltet. Betriebsratsvorsitzender Ferdinand Fimpel bat die Kolleginnen und Kollegen auch an die Menschen zu denken, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen. Mit dem Kauf von Losen der Tombola sichert man sich die Gewinnchance und unterstützt die Klinikclowns und den ambulanten Kinderhospiz Amalie.

weiterlesen…
19.01.2018Weihnachtstaler für den Ambulanten Kinderhospizdienst Ludwigsburg. Bild: Wiltrud Würfel, Ökumenische Hospizinitiative. Ambulanter Kinderhospizdienst Ludwigsburg

Weihnachtstaler für den Ambulanten Kinderhospizdienst Ludwigsburg

Eine besondere Weihnachtsaktion gestalteten die beiden Inhaberinnen der Nagelschmiede Oberriexingen Frau Grau und Frau Schray. Anstelle eines Weihnachtsgeschenkes spendeten sie für jede Kundin 4 Euro an den Kinderhospizdienst und überreichten ihren Kundinnen dazu kreativ und liebevoll gestaltete Christbaumanhänger mit einem Spendentaler.

weiterlesen…
18.01.2018Spendenaktion an das Kinder-Hospiz „Amalie“. Foto: AOK. Ambulanter Kinderhospizdienst für den Landkreis Ravensburg

Spendenaktion der AOK Azubis

Ein gemeinsames Projekt mit dem eine Organisation der Region mithilfe einer Spende unterstützt werden kann - das war das Ziel aller 30 Auszubildenden und ihrer Ausbildungsleiterin Adriana Morar der AOK – Die Gesundheitskasse Bodensee-Oberschwaben. Nur wie? Im Oktober 2017 fiel die Entscheidung.

weiterlesen…
17.01.2018Foto: TWS - technische Werke Schussental. Ambulanter Kinderhospizdienst für den Landkreis Ravensburg

Tombola für den guten Zweck

TWS-Mitarbeitende spenden für den Kinderhospizdienst AMALIE

AVENSBURG/WEINGARTEN. Die Mitarbeitenden der Technischen Werke Schussental (TWS) haben die Erlöse einer Benefiz-Aktion in Höhe von insgesamt 700 Euro an den ambulanten Kinderhospizdienst AMALIE in Weingarten gespendet. „Die Mitarbeitenden helfen gerne, gerade wenn es um Unterstützung vor Ort geht“, so Frank Stöckler, Betriebsrat der TWS.

weiterlesen…
03.01.2018Bild (v.l.): Lothar Riebsamen, Barbara Weiland, Elisabeth Mogg, Christoph Gräf (Bildrechte: E. Mogg) Ambulanter Kinderhospizdienst für den Bodenseekreis

Was tut AMALIE für Familien, die über das Sterben reden müssen?

Dieser Frage ging noch kurz vor Weihnachten 2017 MdB Lothar Riebsamen (CDU) nach, als er zusammen mit seiner Frau das Büro des ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienstes im Bodenseekreis besuchte.

weiterlesen…

Seiten