Fortbildungsreihe für die Begleitung von Menschen mit Demenz in der letzten Lebensphase

Veranstaltungsort: 

Stuttgart
  • Elisabeth-Kübler-Ross-Akademie des Hospiz Stuttgart
114-18

Diese Fortbildungsreihe möchte Wege aufzeigen, Menschen mit Demenz in ihrer Welt zu verstehen, ihnen zu begegnen und sie in ihrer letzten Lebensphase zu begleiten.
Die TeilnehmerInnen erhalten nach acht besuchten Seminaren das Zertifikat „Zusatzqualifikation für die Begleitung von Menschen mit Demenz in der letzten Lebensphase“.
Die Seminare orientieren sich an dem Konzept „Mit-Gefühlt. Curriculum zur Begleitung Demenzerkrankter in ihrer letzten Lebensphase“ der Deutschen Alzheimer Gesellschaft e.V./ dem Institut für Integrative Validation und dem Deutschen Hospiz- und Palliativverband e.V.

Zielgruppe: freiwillige/ehrenamtliche SterbebegleiterInnen
Voraussetzung: Abgeschlossene Qualifizierung zur Sterbebegleitung (alternativ andere Schulung zur ehrenamtlichen Arbeit z.B. AlltagsbegleiterInnen)

  • Modul 1: 20.02.18, 18-21:15 Uhr
  • Modul 2: 20.30.18, 18-21:15 Uhr
  • Modul 3: 17.04.18, 18-21:15 Uhr
  • Modul 4: 09.06.18, 9:30-17:00 Uhr
  • Modul 5: 03.07.18, 18-21:15 Uhr
  • Modul 6: 25.09.18, 18-21:15 Uhr
  • Modul 7: 23.10.18, 18-21:15 Uhr
  • Modul 8: 27.11.18, 18-21:15 Uhr
Elisabeth-Kübler-Ross-Akademie des Hospiz Stuttgart
Diemershaldenstraße 7-11, 70184 Stuttgart
Tel.: 0711 – 23741-811
E-Mail: akademie@hospiz-stuttgart.de
 

Für weitere Informationen und das Programm besuchen Sie die Seiten der Elisabeth-Kübler-Ross-Akademie.

Veranstalter: